WILLKOMMENSGRUß

 - Ora + Stude + Labora -

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website gefunden haben. Es ist allerdings eine vorläufige Website; noch sind nicht alle Inhalte aufgefüllt. Wir bitte um Ihr Verständnis!

Das Sankt-Benedikt-Seminar wurde im November 2015 gegründet. Es ist eine Fortführung des Richard-Hooker-Seminars. Seine Hauptaufgabe ist die Ausbildung von Geistlichen (Priestern und Diakonen), und Gemeindemitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Anglikanischen Kirche in Deutschland (REKD).

 

Aber natürlich kann jeder bei uns studieren, der es möchte und die Voraussetzungen erfüllt. Wenn Jesus Christus davon sprach, dass die Felder reif zur Ernte seien, aber es zu wenige Arbeiter zur Ernte auf den Feldern gab, so gilt das auch heute noch. Wenn wir mit der Ausbildung im Sankt-Benedikt-Seminar dazu beitragen können, freuen wir uns. Hier können Sie sich zum Studium anmelden (auf hier klicken). Sie sind selbstverständlich ebenso eingeladen, auch nur an den Präsenzwochenenden teilzunehmen. Das erste Wochenende wird im Oktober 2016 stattfinden.

 

Wir bitten unsere Studenten im Gebet vor Gott ihre Berufung zu prüfen, Zuspruch oder Warnungen Aussenstehender und gegebenenfalls das Votum ihrer Kirchengemeinde zu berücksichtigen.

 

Das Sankt-Benedikt-Seminar lehrt auf der Grundlage der Bibel im Sinne der anglikanischen Synthese  von Heiliger Schrift, Tradition und Vernunft. Besonderes Merkmale sind die Reflexion der anglikanischen theologischen Propria und die liturgische Schulung. Der integrative Dreiklang aus Stundengebet , wissenschaftlich-theologischem Studium und praktischer Gemeindearbeit vor Ort (beten, studieren, arbeiten) ist ein Alleinstellungsmerkmal des Seminars.

Das Sankt-Benedikt-Seminar liegt am Knüllköpfchen bei Schwarzenborn, 60 km südlich von Kassel, ca 60 km nördlich von Fulda. Bis Frankfurt sind es 130 km, bis Erfurt 150 km, bis Hannover 220 km, bis Dortmund 210 km.

Diese Internetpräsenz ist im Entstehen; deshalb sind einige Positionen noch nicht besetzt. Wir erbitten Ihr Verständnis. Schauen Sie sich gern auf der Website um oder nehmen Sie Kontakt auf. Wir beantworten Ihre Fragen gern.

 

In Christus,

 

 

Ihr Gerhard Meyer,

Präsident des Sankt- Benedikt-Seminars und

Bischof der Anglikanischen Kirche in Deutschland (Reformierte Episkopalkirche i.D.)

 

 

 

Ihr Winfried S. Küttner

Studiendekan des Sankt- Benedikt-Seminars

 

Geleitwort des Präsidenten Bischof Meyer

ZUR REK DEUTSCHLAND

Als es wieder möglich wurde, auf dem Gelände des Sitzes der Anglikanischen Kirche i. D. / Reformierte Eiskopalkirche eine Ausbildungsstätte für künftige Theologen zu gründen, habe ich mir sehr gefreut. Denn von der Notwendigkeit bin ich schon lange überzeugt. So hatte ich bereits 1973 sofort nach meiner ersten Absolvierung eines Missionsseminars mit Studienkollegen das EuroSeminar gegründet. Einen Monat nach der Absolvierung hatten wir mit 30 Teilnehmern begonnen und diese Kurzbibelschule mit Missionseinsätzen in Schweiz, Österreich und Italien über viele Jahre hinweg  fortgesetzt. Danach folgte das  einjährige EuroSeminar in Neukirchen und später das EuroSeminar als dreijährige Ausbildungsstätte für Missions- und Gemeindedienst in Schwarzenborn, dem jetzigen Sitz der Kirche.  Als letztes wurde das Richard-Hooker-Seminar (engl. Theologe) hier etabliert, das von  2002 bis 2012 bestanden hat. Einige dieser Absolventen sind heute noch Prediger, Pastor oder Pfarrer.

Nun wagen wir im Vertrauen auf Gottes Hilfe einen Neubeginn mit dem Sankt-Benedikt-Seminar. Neu ist ja auch, dass wir uns seit zwei Jahren eines kleinen Klosters erfreuen dürfen, dem Priorat St. Stephanus, dessen Mönche teilweise in das Sankt-Benedikt-Seminar involviert sind. Das Besondere des Klosters ist sein geistliches Leben, das in den öffentlichen Stundengebeten seinen Ausdruck findet - zum Segen für die anglikanische Ortsgemeinde und sicher auch für das Sankt-Benedikt-Seminar. Ora, stude, labora - bete, studiere und arbeite!“  Dieser Dreiklang St. Benedikts soll das Kollegium, die Studenten und auch jeden Christen begleiten. Dabei soll Das Allgemeine Gebetbuch zu einem würdigen Gottesdienst, rechten Glauben und biblischer Theologie führen.

Mit einem Gottesdienst werden wir das Seminar eröffnen - möge das Seminar an sich auch ein rechter Gottesdienst sein, mit dem Gott uns dient und wir ihm dienend antworten.

 

 

Ihr Gerhard Meyer,

Präsident des Sankt- Benedikt-Seminars und

Bischof der Anglikanischen Kirche in Deutschland (Reformierte Episkopalkirche i.D.)

 

 

 

St. Benedikt - Einsiedler, Abt und

Ordensgründer lebte von ca. 480 A.D bis zum 21. März 547. Im Jahr 529 gründete er mit einer kleinen Schar treuer Anhänger  in Monte Casiono das Kloster der Benediktiner.

> Lest mehr...

Kontakt

Address :

St. Benedikt Seminar

Richbergstr. 11

34639 Schwarzenborn

Tel:

(05686) 9309235

Fax :

(05686) 9309235

Email :

info@benedikt-seminar.de

Mehr über uns

Besucht uns auf unseren Seiten der REK Deutschland unter folgenden  Links:

 

www.rekd.de